Habe ich wirklich letzte Woche über die Vorzüge des Lernens zu jeder Zeit, an allen Orten geschrieben? Ja war ich denn noch ganz bei Trost?! Wenn du schon mal versucht hast, Kinder zum Lernen für eine Geometriearbeit bei 30 Grad zu bewegen, dann weißt du was ich meine. Bei einer Rechtschreibarbeit funktioniert es auch nicht besser, glaube mir, ich teste es gerade aus. Genauso gut könnte man von mir verlangen, einen Eiswürfel in der Hand von hier nach Frankfurt zu tragen, ohne dass dieser schmilzt. Und wer wollte es Ihnen denn verübeln, den lieben Kleinen. Es sommert doch einfach zu herrlich! Ich habe selbst überhaupt gar keine Lust mehr, zu irgendwelchen hirnakrobatischen Leistungen (und Würfelnetze fallen für mich durchaus in diese Kategorie, keine Frage). Dummerweise ist es wohl schlecht möglich, das Schuljahr bereits zum 31. Mai enden zu lassen und sagen wir mal pünktlich zum 1. September wieder beginnen zu lassen.

Man könnte die Zeit ja sinnvoll mit angewandtem, praktischem Lernen füllen. Eis in allen Sorten zu produzieren beispielsweise. Seit eine Eismaschine in unserem Haus wohnt und endlich auch eine dazu passende, fabelhafte Rezeptsammlung, träumt der Gatte in zitronengelb, himbeerrosa und karamellbraun. Eine ideales Übungsfeld für angehende Nachwuchsgelateristen.image

Man könnte auch endlich einen ordentlichen Versuch darüber starten, wie lange man am Stück im Pool planschen kann, bis man endgültig selber zum Fisch geworden ist.

Oder sich mit Hingabe der Sommerschmuckherstellung widmen. Das fördert die Kreativität und ist ganz ungemein schmückend.imageNicht zu vergessen die ausführliche Besichtigung der heimischen Burgen und Schlösser. Kein Mensch möchte an kalten Wintertagen durch zugige Gemäuer stiefeln, aber gerade jetzt, wo der Wald so grün ist und die Luft schon ein bißchen flirrt, da macht es Spaß und informativ ist es obendrein.

Auf wieviel verschiedene Arten man einen Grill bestücken kann, ist eine Lektion fürs Leben, da bin ich sicher.

2016-05-14 18.48.04

Diskussionsrunden über den Sinn und Unsinn von handgestrickten Sommerpullovern schärfen den Verstand und die Redegewandtheit der ZungeimageUnd das Beisammensein mit lieben Freunden an langen, warmen Sommerabenden, das Brot (und den Wein, ähem, den Rhabarberkuchen und ….) das wir teilen und das selbstvergessene Spiel ist unbezahlbar.

Nö, Ferien vom 1. Juni bis zum 1. September werden sich wohl langfristig nicht durchsetzten. Also machen wir all das trotzdem, bauen Geometrie und Rechtschreibung irgendwie drumherum, lassen manchmal fünfe gerade sein und freuen uns des Lebens. Ach, es sommert nämlich gerade so herrlich!

5 Gedanken zu “Es sommert so…

  1. Bei den Sommerferien von 1. Juni bis 1. September bin ich sofort dabei!!!!!!!! Hahaha, handgestrickte Sommerpullover 😀 😀 :-D. Kannst Du mir bitte den genauen Titel des Schmuck-Buches geben? Das wär was für meine Tochter…
    Und mit dem Rest geht es mir genauso wie Dir – wir verbringen die Nachmittage lieber im Freibad als vorm Schreibtisch… LG Miri

    Gefällt 1 Person

  2. Letztes Jahr haben wir das mal fast umgesetzt mit den langen Sommerferien… Klappt allerdings nur alle vier Jahre 🙂 Wir hatten zwei Wochen Pfingstferien, dann nochmal kurz Schule, dann drei Wochen Mutter-Kind-Kur (ich hab dort keinen Platz mehr in den Ferien bekommen, ehrlich…), zum Zensurenschluss nochmal kurz in die Schule und dann Sommerferien. Die Kinder waren ein kleines bisschen traurig, weil wir einige Sommerfeste verpasst haben. Mama hat es genossen… Eine schöne Sommerzeit euch! Liebe Grüße, Martha

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.