Zehn Dinge 2

Nach einer Idee von Veronika Smoor Heute Morgen habe ich einen Rüffel vom Papst bekommen. Nein, er hat mich natürlich nicht persönlich angerufen, ich habe den Rüffel aber höchstselbst aus der Zeitung entgegengenommen. Dort stand nämlich zu lesen, dass der Hl Vater an der Tür zu seiner Unterkunft ein Klage und Jammerverbot anbringen ließ. Lamentieren und…

Ach Herr, schick mir ein Eichhörnchen…

Es gibt ja Tage, die gleichen einem einzigen Hindernislauf. Oder Langstreckenschwimmen im Haifischbecken. Nichts läuft rund, dafür fällt ständig etwas runter, es ist einfach verhext. Tage, wie geschaffen für Missverständnisse, Zank und wundgescheuerte Nerven. Für solche Tage brauchst du keine Kinder haben, es gibt sie mit 12 genauso wie mit 42 oder 84, weiß der…

Gesehen und berührt

Also, ich gehöre ja zu den Menschen, die richtige Heulbojen sind, nah am Wasser gebaut, nie um ein Tränchen verlegen, furchtbar rührselig. Dieses Phänomen hat sich dummerweise mit jedem weiteren Kind verstärkt und jetzt kann ich ohne Taschentücher keine Medallienverleihung anschauen- und sei sie noch so abstrus, Nationalhymnen sind auch ganz furchtbar, oder schöne Musik,…