In diesen Tagen

Ein kurzes Hallo aus der Versenkung. Vielleicht hast du dich schon gewundert, wo ich abgeblieben bin, aber dann ist dir wieder eingefallen, dass ja Pandemie ist. Und digitales Homeschooling im analogen Wechselunterricht an ungeraden Dienstagen und an den Donnerstagen, die gleichzeitig Primzahl sind, oder so ähnlich. Und schon weißt du wieder Bescheid, wo ich stecke.…

Stille ist…

In meinem Blogeckchen ist es still geworden, sehr still. Das liegt einzig und allein daran, dass es um mich herum niemals mehr still ist. Auch jetzt nicht. Ich höre das Rascheln der Zeitung, hinter der der Gatte sein Gesicht vergräbt. Im Flur wird wild Fußball gespielt, unterstützt von einem stimmgewaltigen Kommentator. Das Hundebaby schnarcht und…

Smaragde im September

Schwups, da ist er schon der September, ratzfatz war er da, quasi Übernacht und er hat seinen Freund den Herbst gleich mitgebracht. Nach zwei Monaten Sommerpause dachte ich mir, dass dieser Monat dringend wieder eine Überschrift braucht, wenn einer sie verdient hat, dann der September. Ich erzähle dir ein wenig, von dem, was uns so…