Zwischen Wurzeln und Flügeln

Vorgestern, am Abend, ging ich. Gehen ist immer mein erstes Therapiemittel für fast alle Lebenslagen. Es ist kostenfrei, hat keine Nebenwirkungen und ist in unterschiedlichen Darreichungs- und Dosierungsformen erhältlich. Gemeinsam gehen, mit dem Gatten gehen oder aber, höchste Stufe, alleine gehen. Vorgestern, am Abend, ging ich alleine. Ich hatte es bitter nötig, so ausgeleiert fühlte…

Hilfsmaßnahme

Vor einigen Tagen wurde ich an ein kleines Vorhaben erinnert, dass ich mir zu Beginn des Jahres fest vorgenommen hatte. Erinnerst du dich noch, der Beginn des Jahres? Als wir uns bei Raclettekäse und Fondue über das ferne China und seine fernen, seltsamen Krankheiten wunderten und ansonsten fröhlich Pläne schmiedeten, Vorsätze fassten und Einschulungstermine in…

10 Dinge

Ganz ehrlich, wann, wenn nicht jetzt?! Wann? Selten ist die Frage so nahe, bedrängend nahe, an fast alle Menschen herangetreten. Fast schon unverschämt, diese Aufdringlichkeit, aber ausladen kannst du sie nicht. Was trägt dich, was hält dich? Was hilft dir, den Kopf über Wasser zu halten, wenn die Sturmflut tost und der Grund nicht mehr…