Vergiss mein nicht

An einem der ersten gemütlichen Herbstabende, also direkt Anfang August kurz vor Aufbruch in den Sommerurlaub, bekam die ganze Familie schlagartig Reisefieber. Reisefieber äußerst sich bei allen gleichermaßen in nervöser Unruhe und Anfällen akuter Vorfreude. Aber es gibt auch diffuse Symptome, die bei den Einzelnen sehr unterschiedlich ausfallen können. Ich fange beispielsweise an hektisch Lesestoff…

Um Hilfe wird freundlich gebeten

Jetzt sind sie also da, der Advent und der Dezember, die Zielgeraden dieses seltsamen Jahres. Und das ist es, nicht wahr? Ein seltsames Jahr. Es hat mich oft müde gemacht, bröselig und ein wenig überanstrengt. Es hat Kraft gekostet, Geduld, Nerven und, liebe Güte, es hatte so manche Überraschung im Gepäck, die ich nie auspacken…

Harvest

Jetzt kann sie wirklich nicht mehr geleugnet werden, die Übergangszeit., ganz großes Kino auf himmlischer Großbildleinwand vor unseren Fenstern und Türen. Der Spätsommer geht in die Verlängerung und tanzt mit dem Herbst ein wildes Abschiedstänzchen. Der Himmel hat alle Farben schon im Programm, von glühend rot bis strahlend blau. Morgens frierende Kinder kommen mittags mit…