Um Hilfe wird freundlich gebeten

Jetzt sind sie also da, der Advent und der Dezember, die Zielgeraden dieses seltsamen Jahres. Und das ist es, nicht wahr? Ein seltsames Jahr. Es hat mich oft müde gemacht, bröselig und ein wenig überanstrengt. Es hat Kraft gekostet, Geduld, Nerven und, liebe Güte, es hatte so manche Überraschung im Gepäck, die ich nie auspacken…

Harvest

Jetzt kann sie wirklich nicht mehr geleugnet werden, die Übergangszeit., ganz großes Kino auf himmlischer Großbildleinwand vor unseren Fenstern und Türen. Der Spätsommer geht in die Verlängerung und tanzt mit dem Herbst ein wildes Abschiedstänzchen. Der Himmel hat alle Farben schon im Programm, von glühend rot bis strahlend blau. Morgens frierende Kinder kommen mittags mit…

Zwischen Wurzeln und Flügeln

Vorgestern, am Abend, ging ich. Gehen ist immer mein erstes Therapiemittel für fast alle Lebenslagen. Es ist kostenfrei, hat keine Nebenwirkungen und ist in unterschiedlichen Darreichungs- und Dosierungsformen erhältlich. Gemeinsam gehen, mit dem Gatten gehen oder aber, höchste Stufe, alleine gehen. Vorgestern, am Abend, ging ich alleine. Ich hatte es bitter nötig, so ausgeleiert fühlte…