Menschenkinder

Ach, ich leide gerade ein bisschen an mir, an meiner Laune, an tiefhängenden Nebelwolken und dunklen Januarstunden. Alles in mir sehnt sich nach etwas Sonne und Licht und Frühlingshoffen. Letzte Woche habe ich auch ein wenig gelitten. Letzte Woche fuhr ich mit einigen Kindern in den Nachbarort, um zwei kleine Geburtstagsgeschenke auszuwählen. Es ist ein…

Wahrheit in der Box

Letzte Woche hatte ich einen kleinen Austausch mit anderen Frauen in einer Whatsapp-Gruppe, eine Art Gruppensitzung per Sprachnachrichten, eine moderne Variante der Brieffreundschaft. Die Frauen wohnen verteilt über die ganze Republik, sind nicht einen Alters und haben alle ganz unterschiedliche Hinter- und Beweggründe. Alle sind Mütter. Das ist aber tatsächlich dem Zufall geschuldet, was uns…

Heile heile Gänsje

Erst wars ein Klirren, ganz leise nur, von oben. Dann folgte ein schriller Schrei, nicht mehr leise und keinesfalls mehr zu überhören. Der Schrei brachte Schluchzen mit, von der herzzerreißenden Sorte, die Sorte von Schluchzen, bei der du alles stehen und liegen lässt, um schnell die Treppe hoch zu stolpern in der Hoffnung, dass da…