Rote Striche

Ich bin wieder unterwegs. Unterwegs auf dem Weg zu einer Erstkommunion, schon zum dritten Mal in meiner mütterlichen Laufbahn, dieses Mal besteht die Gruppe nicht nur aus meinem Jungen sondern noch auch sechs weiteren. Ein Umstand, der diesen Weg zu einem ziemlich interessanten Weg macht, lauter zumindest und herausfordernd. In den letzten Stunden wurde die…

Misophonie oder die vielen Seiten der Liebe

Ich bin Misophonikerin. Das gibt es tatsächlich und ist eine ganz phantastische Erkenntnis. Ich las schon vor einigen Monaten rein zufällig einen Artikel, der sich mit diesem Thema befasste und stieß einen Schrei der Verwunderung und der Erleichterung aus! Dann fiel ich dem Gatten um den Hals, weil es tatsächlich einen Namen für einen Umstand…

Beziehungsweise

Heute morgen öffnete ich um 6.40 Uhr die Türe und schob ein paar schlaftrunkene, tapfere und bis zur Unkenntlichkeit vermummte Schulkinder und einen leise grummelnden Gatten hinaus in den pladdernden Regen. Gelbe und braune Blätterhaufen wirbelten durch die immer noch tiefschwarze Dunkelheit, mehr Herbst kann nicht mehr werden, der November erfüllt pflichtschuldig alle Erwartungen, die…