Dankbarkeiten

Stille. Sonst nichts. Absolute Stille. Gut, hin und wieder ächzt der Kühlschrank. Und draußen prasselt der Regen. Aber sonst...Mein Kopf ist noch ein wenig irritiert, nach all dem Chaos, Gewusel und Durcheinander im nahezu immer vollen Haus der letzten Wochen, plötzlich nur noch Stille zu hören. Schulkinder sind in der Schule, Kindergartenkinder im Kindergarten, der…

Immer ein Gewinn

"Seit ich mit dir schwanger war, kann ich mich mit Nudeln einfach nicht mehr anfreunden." Ein kleiner Satz, beim Abendessen einfach so dahin gesagt. Ich müsste es besser wissen- es gibt keine kleinen Sätze. Fünf Augenpaare starren erst entgeistert ihre Mutter und dann ihre Nudelteller an. Wie kann man denn keine Nudeln mögen?! Der Gatte…

Beziehungsweise

Heute morgen öffnete ich um 6.40 Uhr die Türe und schob ein paar schlaftrunkene, tapfere und bis zur Unkenntlichkeit vermummte Schulkinder und einen leise grummelnden Gatten hinaus in den pladdernden Regen. Gelbe und braune Blätterhaufen wirbelten durch die immer noch tiefschwarze Dunkelheit, mehr Herbst kann nicht mehr werden, der November erfüllt pflichtschuldig alle Erwartungen, die…