Weg damit, her damit

Der Gatte hat mich verlassen und eines der Kinder mitgenommen. Die anderen vier hat er hier gelassen, ich muss mich also nicht einsam fühlen. Keine Sorge, höchstwahrscheinlich kehren die beiden Abgänger morgen Abend wohlbehalten wieder nach Hause zurück, hoffe ich auf jeden Fall. Bis dahin paddeln sie bei schönstem Sonnenschein irgendwo auf der bayrischen Altmühl,…

Was ich dir wünsche

An einem dieser heißen, trockenen Ferientage des vergangenen Sommer, dieser Sommer, der es etwas übertrieb mit seiner Hitze, seiner Intensität, seiner nicht enden wollenden Dauer, an einem dieser Tage also, bekam eines unserer Kinder Übernachtungsbesuch. Das Zelt stand schon seit Wochen als Ferienvergnügung im Garten und es fanden sich immer neue Geschwister und Freundeskonstellationen, die…

Roarrr

Vor ein paar Tagen hatte ich einen klitzekleinen Flashback. Für einen Moment war ich wieder knapp dreizehn Jahre alt, ein pummliges, pickliges kleines Mädchen mit Haaren bis zum Hintern und einer dicken Brille auf der Nase. Ich wechselte von der Orientierungsstufe und einer Klasse, in der ich mich wohl und aufgehoben gefühlt hatte, in die…