Survivaltraining

Neulich haben der Gatte und ich einen Film geschaut. Das ist schon allein deshalb erwähnenswert, weil ich äußerst ungern Filme schaue. Ich bin die wohl schlechteste Cineastin, die man sich nur vorstellen kann und wenn mich etwas in dieser Pandemie gänzlich unberührt lässt, dann ist es die Schließung der Kinos. Sie fehlen mir kein Stück…

Episch

Also das Wichtigste natürlich zuerst: ich wünsche dir ein gutes, segensreiches neues Jahr! Ein segensreiches neues Jahr darf man getrost auch noch am 12. Januar wünschen, denn erstens haben wir alle gute Wünsche dringend nötig, die wir nur kriegen können und zum anderen fallen die ersten zwölf Tage definitiv noch in die Rubrik "Anfang". Ich…

Was ich dir wünsche

Vor knapp zwei Wochen, es war Samstag in der Früh, bekam ich eine Nachricht per Handy. Ich hatte den Schlafanzug noch an, trotzdem schon mehreren Auseinandersetzungen beigewohnt und hielt mich am ersten Kaffee fest. Schon vor dem Frühstück gänzlich entnervt nahm ich das Handy und schlagartig wurde es ruhig in mir. Da war doch tatsächlich…