In diesen Tagen

Ein kurzes Hallo aus der Versenkung. Vielleicht hast du dich schon gewundert, wo ich abgeblieben bin, aber dann ist dir wieder eingefallen, dass ja Pandemie ist. Und digitales Homeschooling im analogen Wechselunterricht an ungeraden Dienstagen und an den Donnerstagen, die gleichzeitig Primzahl sind, oder so ähnlich. Und schon weißt du wieder Bescheid, wo ich stecke.…

Episch

Also das Wichtigste natürlich zuerst: ich wünsche dir ein gutes, segensreiches neues Jahr! Ein segensreiches neues Jahr darf man getrost auch noch am 12. Januar wünschen, denn erstens haben wir alle gute Wünsche dringend nötig, die wir nur kriegen können und zum anderen fallen die ersten zwölf Tage definitiv noch in die Rubrik "Anfang". Ich…

10 Dinge

Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich zum letzten Mal...vielleicht, als..., ach nein, keine Ahnung. Jetzt aber, in diesen verrückten Tagen, in denen alles ein wenig schwergängig ist (hihi, in unserem Falle ja im wahrsten Sinne des Wortes...), kommen sie mir gerade recht. Und weil ich schon so lange nicht mehr und du vielleicht…