Little lights

Na das waren ja mal düstere Aussichten gestern morgen. Pünktlich zum Schulbeginn legten sich Nebel und Eiseskälte über das rheinhessische Hügelland als solle auch der letzte Optimist begreifen, dass nun die schwierige Jahreszeit vor der Tür steht. Jaja, keine Bange, ich lieb ihn ja auch den Herbst. Ich liebe kalte frische Luft, buntes Laub und…

Durch eine grüne Tür

Seit ein paar Tagen komme ich wahnsinnig gerne nach Hause. Das liegt natürlich daran, dass mich dort nur total gut gelaunte Menschen in schönster Ferienstimmung erwarten, ja doch, daran liegt es auch. Vor allem aber strahlt mich unsere irrsinnig schönen neuen Haustüre an, dunkelgrün ist sie, mit einem dicken, silbernen Knauf und total britisch. Seit…

Kann weg, darf bleiben, soll kommen

Morgen ist Geburtstag. Schon wieder. Dieses Mal ist es mein eigener und seit Jahren wird es der erste sein, den ich nicht im Sommerurlaub, gewöhnlich ein Tag nach Anreise oder auch ein Tag vor Abreise, verbringe. Neulich unterhielt ich mich mit einer Freundin über das Geburtstagfeiern und warum es so schrecklich schwierig ist, sich selbst…