Das indignierte Schaf und die guten Gaben

Guten Morgen, die Uhr sagt mir gerade, dass es 9.17 ist. Echt? Fühlt sich eher an wie, na ja, später Nachmittag. Ich hatte schon ganz schön viel Tag seit dem ich aufgestanden bin. Eventuell ist heute schon eine große Packung Flipscorn (so sagen wir hier zu Frühstücksflocken) versehentlich vom Tisch heruntergefallen und wir mussten sehr…

Nussschalen im Quadrat geteilt durch ein Siebtel

Vorgestern am Abend fiel eine Nachricht in eines meiner zahlreichen digitalen Postfächer und von dort direkt hinein in mein Herz. Jemand vermisst das Blogeckchen, vermisst die Worte, die ich hier sonst doch ganz regelmäßig verliere, jemand war in Sorge, ob denn wohl alles in Ordnung sei. Ich kenne diese jemand gar nicht, aber ich war…

In diesen Tagen

Ein kurzes Hallo aus der Versenkung. Vielleicht hast du dich schon gewundert, wo ich abgeblieben bin, aber dann ist dir wieder eingefallen, dass ja Pandemie ist. Und digitales Homeschooling im analogen Wechselunterricht an ungeraden Dienstagen und an den Donnerstagen, die gleichzeitig Primzahl sind, oder so ähnlich. Und schon weißt du wieder Bescheid, wo ich stecke.…