Lebens:Zeichen

Guten Morgen! Einen guten Montagmorgen, wie ungewöhnlich, da schreibe ich sonst nie. Aber ich will dir doch endlich ein Lebenszeichen schicken, ganz kribbelig bin ich schon, denn es war längere Zeit sehr still hier. Dabei war ich gar nicht so wahnsinnig still, sondern sehr beschäftigt mit allem möglichen Kram. Erst hat die ganze Familie DEN…

Lighthouse

Strahlend blauer Himmel draußen, Morgenrot und Abendrot-fast zu kitschig um wahr zu sein, selbst in unserem vernachlässigten Blumenbeet haben sich Busche von goldgelben Narzissen an die Oberfläche gekämpft und leuchten wie kleine Sonnen in all dem Matschbraun. Knospen an den Büschen und Bäumen mit vorwitzig grünen Näschen und erste dringliche Nachrichten, die sich Vogels lautstark…

Strubbelige Knoten und Raupensuppe

Eigentlich wollte ich dir heute etwas über Raupensuppe erzählen. Das Wort stammt nicht von mir, sondern aus einem Podcast, den ich bei der frühmorgendlichen Hunderunde auf den Ohren hatte. Ich mag das Wort Raupensuppe. Es beschreibt den Zustand, indem sich die Raupe nach ihrer Verpuppung im Kokon befindet. Was sich da im Inneren abspielt erinnert…