„Mit all deinen Falten und all deinen alten Narben“

Du liebe Güte, eigentlich lag ich heute Morgen richtig gut in der Zeit. Alle waren genau in der richtigen Minute am richtigen Ort, alle hatten ein ordentliches Frühstück im Bauch, alle Zähne geputzt, alle Haare gekämmt, keinen Sportbeutel vergessen, nicht gebrüllt, die Spülmaschine schon beladen und sogar an die Matschhosen gedacht. Pünktlich um 7.24 Uhr…

Blockiert und behütet

Suchende Hände schieben sich sanft unter meinen Rücken. Sie fühlen und tasten vorsichtig, spüren auf, wo es klemmt und hakt. Stille im Raum und in mir. Die geplagte Rückseite entspannt sich merklich in diesen kundigen Händen der Ostheopatin, die kein schnelles Wunder versprechen, aber nach Ursachen suchen und Blockaden erspüren und lösen. Von Haus aus bin ich ja…

Ach Herr, schick mir ein Eichhörnchen…

Es gibt ja Tage, die gleichen einem einzigen Hindernislauf. Oder Langstreckenschwimmen im Haifischbecken. Nichts läuft rund, dafür fällt ständig etwas runter, es ist einfach verhext. Tage, wie geschaffen für Missverständnisse, Zank und wundgescheuerte Nerven. Für solche Tage brauchst du keine Kinder haben, es gibt sie mit 12 genauso wie mit 42 oder 84, weiß der…