Kann weg, darf bleiben, soll kommen

Morgen ist Geburtstag. Schon wieder. Dieses Mal ist es mein eigener und seit Jahren wird es der erste sein, den ich nicht im Sommerurlaub, gewöhnlich ein Tag nach Anreise oder auch ein Tag vor Abreise, verbringe. Neulich unterhielt ich mich mit einer Freundin über das Geburtstagfeiern und warum es so schrecklich schwierig ist, sich selbst…

Message in a box

Heute ist ein Morgen, der eine kleine Nachricht in der Brot-Box erforderlich machte. Lateinarbeit, 3./4.Stunde, Herzbubbern, fällt nicht unter Lieblingsfach, eher unter Lebenshürden. Also habe ich gestern in der Nacht ein kleines Zettelchen geschrieben, auf hübschem Papier, ein paar Worte nur. Viel Erfolg! Du schaffst das!! Multa fortuna (das ist ein Lateinarbeit, da braucht es…

Und jedem Anfang wohnt ein Rumpeln inne

Vorgestern war Geburtstag und nun wohnen offiziell zwei Teenager in unserem Hause. Das ist furchtbar schön und furchtbar traurig. Geburtstagstechnisch bin ich ganz schlecht aufgestellt. Nicht, wenn es um Kuchen, Kerzen und Girlanden geht, um das Lieblingsessen und die Erfüllung von kleinen Herzenswünschen, da bin ich voll dabei. Aber ich habe einfach einen schrecklichen und…