Dankbarkeiten

Nur ein Tag

4.55 Uhr  Erstes Erwachen wegen grauenhaftem Blasendruck. Bin eingekeilt zwischen zwei schlafwarmen Wunderwerken. Meine Arme scheinen wegen des dauerhaften Überkopfstrecken aus Platzmangel abgestorben. Versuche Blasendruck zu ignorieren, da Flucht unmöglich. 5.20 Uhr Blase kurz vor der Explosion. Rutsche vorsichtig unter der Decke auf meinem Hintern Richtung Fußende. „Mama, wo gehst du hin??!!“. Mist. 6.03 Uhr …

Nur ein Tag Weiterlesen »

Dankbarkeiten

Stille. Sonst nichts. Absolute Stille. Gut, hin und wieder ächzt der Kühlschrank. Und draußen prasselt der Regen. Aber sonst…Mein Kopf ist noch ein wenig irritiert, nach all dem Chaos, Gewusel und Durcheinander im nahezu immer vollen Haus der letzten Wochen, plötzlich nur noch Stille zu hören. Schulkinder sind in der Schule, Kindergartenkinder im Kindergarten, der …

Dankbarkeiten Weiterlesen »

%d Bloggern gefällt das: